Permalink

Große Abnahme zum Deutschen Tanzsportabzeichen im Linedance

Der TC Royal Oberhausen führte am 11. November 2018 eine große Abnahme zum deutschen Tanzsportabzeichen im Linedance durch.

27 Teilnehmer und Teilnehmerinnen stellten sich der nur einmal im Jahr möglichen Herausforderung, das jeweilige Abzeichen mit Urkunde in verschiedenen Leistungsgruppen zu erhalten. Es wurden Abnahmen in Bronze, Silber, Gold und Gold mit Kranz durchgeführt.
Nach dem erfolgreichen Ende der Veranstaltung fanden sich alle Tänzerinnen und Tänzer zu einem Gruppenfoto ein.

Infos zum Linedance im TC Royal Oberhausen unter 0203 71858277.

 

 

Permalink

Dreimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze für den TC Royal beim „OWL tanzt“

Zum neunten Mal fand „OWL tanzt“ am vergangenen Wochenende in Bielefeld statt.
77 Turniere lockten mehr als 1000 Starter aus allen Altersklassen und Sektionen in die Seidensticker Halle.
Auf den rund 2800 qm Hallenfläche wurden 5 parallele Tanzflächen errichtet, auf denen praktisch durchgängig Turniere von Samstag 9.30 Uhr bis Mitternacht und am Sonntag von 9.30 bis 18.00 Uhr abgehalten wurden.

Inken und Dirk Schmitz starteten in diesem Jahr zum ersten Mal in beiden Sektionen.
Dabei stellte OWL den ersten Turnierstart nach ihrem Aufstieg im August diesen Jahres dar.
Das Debüt verlief sehr erfolgreich und Dirk und Inken konnten beide Turniere der Senioren I B Latein für sich entscheiden und damit zwei Goldmedaillen mit nach Hause nehmen.

Im Turnier der Senioren I B Standard gelang auch der Sprung aufs Treppchen und so gesellte sich eine weitere Bronzemedaille in den Turnierkoffer der überraschten, hochzufriedenen, sehr glücklichen aber dann auch sehr erschöpften Oberhausener.

 

Ina Knäpper und Rainer Piecha starteten ebenfalls an beiden Turniertagen.
Im ersten Anlauf holten sich die beiden Oberhausener direkt die Silbermedaille und am Folgetag den Turniersieg mit goldener Medaille bei den Senioren I D Standard.

 

Den ersten gemeinsamen Turnierstart absolvierten Jasmine Klonecki und Lutz Menzel.
Bei den Senioren I C Latein konnten sich die beiden problemlos durchsetzen und auf Anhieb eine weitere Silbermedaille nach Oberhausen holen.

 

Conny Kamphausen und Edgar Hanauer starteten am Samstag bei den Senioren II C Standard, qualifizierten sich ohne Probleme für die Zwischenrunde und anschließend auch für das Finale.
In einer packenden Endrunde gelang es den beiden die letzte fehlende Platzierung zu erreichen, so dass sie nur noch wenige Punkte vom Aufstieg in die Senioren II B Standard trennen.
Platz 4 lautete das amtliche Endergebnis.

Weitere Finalteilnahmen erreichten Bianca Schlegel und Stephan Potthast.
An beiden Tagen qualifizierten sie sich im hart umkämpften Feld der Hauptgruppe B Latein für das Finale und beendeten die Turniere auf dem jeweils sechsten Platz.

 

Tolle Ergebnisse für den Royal Oberhausen und herzlichen Glückwunsch an alle Paare!

Permalink

Eternity nur knapp am Pokalsieg vorbei

Am 04.11.18, fand das 3. und letzte Breitensportturnier um den JMD-Pokal 2018 in Dorsten statt.

In den vorherigen beiden Turnieren konnte sich Eternity einmal über die Silber- und einmal über die Goldmedaille freuen und war somit punktegleich in der Pokal-Rangliste mit einer Formation aus Wuppertal. Das dritte Turnier sollte nun darüber entscheiden, wer in der Kategorie 4 den Pokal in diesem Jahr erhalten würde.

Die 12 Mädels im Alter zwischen 15 und 18 Jahren, tanzten 2 saubere Durchgänge. Im Training hatten sie besonders noch mal an Ausdruck und Synchronität gearbeitet.
Leider reichte es an diesem Tag „nur“ für die Silbermedaille und somit ging der Pokal-Gesamtsieg nach Wuppertal.

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier und somit bereitet sich die Formation schon wieder auf die nächsten Turniere vor und ist auf der Suche nach Verstärkung:
Mädchen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren, können am 06.12 und 13.12 von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr zu einem Probetraining in das Clubheim des TC Royal Oberhausen (an der Brinkstraße 31) kommen. Tanzerfahrung wäre von Vorteil, aber kein Muss.

Nähere Infos unter : anne_s1@outlook.de

Permalink

Michael und Rosalie steigen in die Senioren II B Standard auf

Am vergangenen Wochenende sind Michael und Rosalie Tlauka in die Senioren II B Standard aufgestiegen.

Die Beiden tanzen seit Anfang des Jahres im und für den TC Royal Oberhausen. Ihr Turnierdebüt gaben die Beiden am 21.01.2018 im Rahmen des Heimturniers und gewannen das Turnier sofort.
In den vergangenen 41 Wochen erreichte das Paar den Titel des Vizelandesmeisters Senioren II D Standard und damit den Aufstieg in die C nach nur 5 Wochen.

Ein weiteres Highlight ist der Gewinn der NRW Pokalserie 2018 in der Gruppe der Senioren II C Standard, mit dem sie auch den Aufstieg komplettierten.
16 mal traten Rosalie und Michael für den Royal an und erreichten 12 mal das Podium. Auch eine verletzungsbedingte mehrmonatige Zwangspause konnte die Beiden nicht aus der Bahn werfen.
Mit Ehrgeiz und noch mehr Freude am gemeinsamen Tanzen wurde das Comeback gemeistert und an die vorherigen Erfolge nahtlos angeknüpft.

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!

  

 

 

 

 

Permalink

NRW Pokalsieg Senioren II C Standard für Michael und Rosalie

Michael + Rosalie

An diesem Wochenende (03./04.11) ging der NRW Pokal für die Gruppe D in Leverkusen in die finale Runde.

Am Samstag konnten Michael und Rosalie Tlauka  das Turnier der Senioren II C souverän für sich entscheiden.
Matthias Wille & Antje Piechorowski zogen im darauffolgenden Turnier der Senioren III C nach und gewannen ebenfalls das Turnier souverän mit vier gewonnen Tänzen in der Einzelwertung.

 

Am Sonntag wurde es in der Senioren II noch mal richtig spannend.
Neben Jörg Ziegenmeyer und Sonja Hinkes qualifizierten sich erneut auch Michael und Rosalie Tlauka für die Endrunde.
In einem packenden Finale holten die beiden Paare den Doppelsieg im letzten Turnier nach Oberhausen.
Die Goldmedaille ging dabei an Sonja und Jörg, Rosalie und Michael erreichten Platz 2.

In der Endauswertung des NRW Pokals ergab sich damit folgendes Endergebnis:
Platz 3 im NRW Pokal erreichten Jörg Ziegenmeyer und Sonja Hinkes,
Platz 1 und damit der Gewinn des diesjährigen NRW Pokals der Senioren II C Standard ging an Michael und Rosalie Tlauka vom TC Royal Oberhausen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Paare!

Matthias + Antje

Jörg + Sonja