Permalink

Endrundentraining (15. Nov.) verschoben!

Unser wöchentliches Endrundentraining findet ausnahmsweise am Donnerstag (16. November) statt.
In dieser Zeit, ist im Saal 1 kein freies Training möglich.
Gastpaare können gerne gegen einen geringen Obolus (5,00 €/Paar) teilnehmen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Sportwartin Anna Pujanek 0151 – 4125 5592.

In der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr haben wir eine Doppelbelegung der beiden Säle!
Wir bitte dies zu beachten.

Permalink

Tanzbegeisterte gesucht!

Der TC Royal Oberhausen e.V. startet ab dem 09.11.17 mit einer neuen Jazz- Modern- Dance Gruppe.
Die Gruppe ist für Mädchen von 11-14 Jahren und findet dann jeden Donnerstag von 17-18 Uhr statt.

Wir freuen uns über alle Interessentinnen!

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Annika Erbing (Jugendwartin): annika.erbing@yahoo.de

Permalink

Friedhelm und Anna im Finale

Der TD Düsseldorf Rot-Weiß veranstaltete am 28.10.2017 ein Einladungsturnier für die Tänzer der Senioren III S Standard.
Friedhelm und Anna waren dazu eingeladen und obwohl die Beiden zu der nächst höheren Altersgruppe gehören, konnten Sie sich in dem Feld von 9 Paaren, im Finale den 5. Platz ertanzen.
Eine super tolle Leistung. Die hervorragend gute Stimmung der Zuschauer und Athleten hat bestimmt zu dem guten Ergebnis beigetragen.

Herzlichen Glückwunsch.

Permalink

Turniere der Senioren II Standard beim TSC Brühl – Doppeltes Trippel für Oberhausen

Der TSC Brühl veranstaltete an diesem Wochenende offene Turniere für die Hauptgruppe Latein und die Senioren II Standard. Für den Royal Oberhausen starteten Silke Günther und Stefan Keil (Foto) in der Senioren II C, sowie Esther-Marie Dorendorf-Kappel & Dr. Udo Kappel in der Senioren II A.
Beide Paare brillierten in Ihrem jeweiligen Turnier und konnten jeweils den Turniersieg deutlich für sich verbuchen. Damit hält die Siegesserie beider Paare an, die nun die letzten drei Turniere ihrer Klasse jeweils mit dem höchsten Podiumsplatz abschließen konnten.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Permalink

JMD Breitensportformation Eternity ertanzt sich den 2. Platz

Die JMD Breitensportformation Eternity hatte am 15. Oktober ihr
2. Breitensportturnier in Wulfen.

Nachdem die Mannschaft des TC Royal Oberhausen bei dem 1. Turnier im September in Wuppertal Bronze geholt hatte, wurden die Trainingseinheiten bis zum 2. Turnier genutzt, um an der Choreographie zu arbeiten. Die Formation Eternity setzt sich in diesem Jahr aus 13 Mädels im Alter zwischen 14 und 17 Jahren zusammen.

Es wird einmal wöchentlich im Clubheim des TC Royal Oberhausen trainiert.
Das Team  tanzte an diesem Wochenende gegen Formationen aus Wuppertal, Haltern und Godelheim.
Nach 2 sauber getanzten Durchgängen, konnte sich die Mannschaft von Trainerin Anne Schönwälder über die Silbermedaille freuen.
Das letzte Turnier dieser Saison ist am 12.11. in Voerde und vielleicht ist sogar noch eine weitere Steigerung möglich?
Über zahlreiche Zuschauer würde sich das Team sehr freuen!