Permalink

Erfolgreiche DTSA-Abnahme im Linedance beim TC Royal Oberhausen

Auf eine erfolgreiche Abnahme zum Deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) konnten Teilnehmer aus den sechs Linedancegruppen mit ihren Trainern Silke Postler und Bernd Burghardt des Tanz-Club Royal Oberhausen stolz sein.
Es wurde 10 mal Bronze, 5 mal Silber und 14 mal Gold ertanzt.
Beachtet wird von den DTSA-Abnehmern die Musikalität, Takt- und Rhythmus, Balance, Fußarbeit und Bewegungsabläufe. Die Teilnehmer haben alle drei bis fünf Tänze sehr zur Freude ihrer Trainer super vorgetragen. Die nächsten Stufen bzw. weitere Herausforderungen werden nun im nächsten Jahr wieder angegangen.
Wer sich für Linedance im TC Royal Oberhausen interessiert, kann sich gerne an die Trainer wenden.
Permalink

Silber für JMD Formation Eternity

Das erste JMD Breitensportturnier der Saison fand am 29.09.2019 in Voerde statt.
Die Formation „Eternity“ des TC Royal Oberhausen, bestehend aus 12 Tänzerinnen, tanzte gegen Mannschaften aus Haltern und Wuppertal in der 4. Kategorie.
Gut vorbereitet durch mehrere Zusatztrainings und hoch motiviert, zeigte die Mannschaft von Trainerin Anne Schönwälder in zwei sauber ausgeführten Durchgängen ihre Choreografie.
Am Ende durfte sich das Team über eine Silbermedaille freuen.

Am 3.11.2019 findet das nächste Turnier in Haltern statt.
Die Mannschaft würde sich sehr über zahlreiche Zuschauer freuen!
Permalink

Senioren III Standard – Matthias & Antje / Michael & Rosalie setzen Erfolgsserie nahtlos fort

Matthias Wille und Antje Piechorowski setzen mit einem Turniersieg beim TTC Mülheim a.d. Ruhr in der Senioren III B Ihre Erfolgsserie fort.

Mit allen Einsen setzten sie sich im Starterfeld von 10 Paaren souverän durch und holten die dritte Platzierung im dritten Turnier nach dem Aufstieg.

Michael und Rosalie Tlauka starteten am letzten Septemberwochenende zum ersten Mal in der Senioren III A Standard.

Bei den Mainhattan Dance Day, die in diesem Jahr zum siebten Mal stattfanden, ging es nur 6 Wochen nach dem Aufstieg direkt weiter. Nahtlos konnten Rosalie und Michael an die Erfolge der Vorwochen anknüpfen und gewannen das Turnier ebenfalls souverän.

Herzlichen Glückwunsch!

Permalink

Ranglistenturnier der Senioren III S Standard – Jürgen und Karin zweitbestes TNW Paar

Nur wenige Stunden nach dem Ende des „Ball des Weines“ ging es beim TC RWC Mainz mit dem nächsten Ranglistenturnier weiter.
Im Turnier der Senioren III S Standard starteten Karin und Jürgen Lüders für den TC Royal Oberhausen. Auch in diesem Turnier bot das Kurfürstliche Schloss zu Mainz mit seinem Renaissance-Stil ein würdiges Ambiente und lockte viele hochkarätige Paare aufs Parkett.
Mit voller Punktzahl meisterten Karin und Jürgen die Vorrunde und qualifizierten sich für die erste Zwischenrunde.
Mit einem 29. Platz beendeten sie das Turnier als zweitbeste TNW Paar.
Herzlichen Glückwunsch!
Permalink

Stefan und Andrea erreichen Platz 44 bei dem Ranglistenturnier der Senioren II S Standard

Zum 41. Mal veranstaltete der TC RWC Mainz seinen Traditionsball „Ball des Weines“ in Kombination mit einem hochklassigen Turnier in der Standardsektion. Der Große Saal im Kurfürstlichen Schloss bot bereits am Nachmittag eine tolle Kulisse.

Andrea und Stefan Hellmann genossen das einmalige Ambiente und schafften im starken Starterfeld von 87 Paaren der Senioren II S Standard mit einer sehr guten Leistung den Sprung in die Zwischenrunde.
Sie beendeten das Turnier sehr zufrieden auf dem 44. Platz.
Herzlichen Glückwunsch!