Permalink

Endrundentraining verschoben!

Unser wöchentliches Endrundentraining findet ausnahmsweise am Donnerstag statt.
In dieser Zeit ist im Saal 1 kein freies Training möglich.
Gastpaare können gerne gegen einen geringen Obolus (5,00 €/Paar) teilnehmen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Sportwartin Anna Pujanek 0151 – 4125 5592.
In der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr haben wir eine Doppelbelegung der beiden Säle!
Wir bitten dies zu beachten.
Permalink

Alles Gute im neuen Jahr

Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und vielleicht auch neue Wege zum Ziel…

Einen guten Start ins Jahr 2020,
das wünscht euch der Vorstand des TC-Royal Oberhausen

Permalink

Grevener Nikolauspokal – Silber für Jürgen und Karin

 Der TSC Ems-Casino Blau-Gold Greven lud am Nikolauswochenende zum 6. Grevener Nikolauspokal ins festlich geschmückte Clubheim ein.
Neben diversen Turnieren der Lateinsektion wurde an diesem Tag auch ein Turnier der höchsten Leistungsklasse bei den Senioren III Standard angeboten. Die Veranstalter hatten sich alle Mühe gegeben und dies lockte nicht nur die Paare nach Greven, sondern sorgte auch für ein tolles Publikum mit vorweihnachtlicher Stimmung.

Karin und Jürgen Lüders starteten im besagten Turnier der Senioren III S Standard. Problemlos ging es für die beiden Oberhausener bis ins Finale. Am Ende hieß es dann Platz 2 für Oberhausen, wobei sich Jürgen und Karin über Platz 1 im Langsamen Walzer zusätzlich freuen durften.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis!
Permalink

Traditionsturnier in Köln Porz – Matthias und Antje auf Platz 3

 Zum 45sten Mal fand am ersten Adventswochenende das traditionelle Adventsturnier beim TGC Rot-Weiß Porz in Köln statt.
Eine Besonderheit in diesem Jahr war, dass einer der eingesetzten Wertungsrichter im Jahre 1975 beim ersten Adventspokal selbst als aktiver Teilnehmer auf der Fläche stand. 44 Jahre später ging es nun darum die vorweihnachtlichen Sieger in den verschiedenen Alters- und Leistungsklassen zu ermitteln.

Für den Royal Oberhausen gingen Matthias Wille und Antje Piechorowski in der Senioren III B Standard an den Start. Für die beiden war es das erste Porzer Adventsturnier und mit einer guten Leistung qualifizierten sie sich direkt für das Finale.
Schon in der Vorrunde zeichnete sich ein klarer „Dreikampf“ im Turnier ab. Im Verlauf des Finals schenkten sich die Paare nichts und Antje und Matthias holten sich im Slowfox Platz 1, sowie Platz 2 im langsamen Walzer und im Quickstep.
Am Ende hieß es in einer ganz knappen Entscheidung Platz 3 für Oberhausen.
Ein tolles und spannendes Turnier mit einer hervorragenden Leistung der beiden Oberhausener.

Herzlichen Glückwunsch!

Permalink

Turniertag (08.12.2019) fällt aus!

Aufgrund fehlender bzw. zu geringer Meldezahlen zu den Turnieren am Sonntag den 08.12.2019,  wird der TC Royal Oberhausen den ganzen Turniertag ausfallen lassen.

Der TC Royal Oberhausen bedauert diese Entscheidung sehr und bittet die Turnierpaare um ihr Verständnis.