Artikelformat

Aktuelle Informationen !

Liebe Mitglieder des TC Royal Oberhausen,

auch uns als Vorstand hat in den letzten Tagen das Thema „Corona-Infektionen“ beschäftigt.
Wir haben daher im Vorstand nach den gestrigen Entwicklungen beschlossen, den Empfehlungen der Landesregierung NRW zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu folgen.

Folgende Maßnahmen treten auf Empfehlung des Gesundheitsamtes und des Stadtsportbundes Oberhausen ab sofort in Kraft:

  1. alle Gruppentrainings werden bis zum 19.04.2020 ausgesetzt und zu gegebener Zeit möglichst nachgeholt.
  2. alle Endrundentrainings werden ebenfalls bis zum 19.04.2020 ausgesetzt.
  3. Freies Training und Privatstunden sind weiterhin auf eigene Gefahr und mit max. 10 Personen pro Saal möglich. Wir bitten euch darum die Hygieneempfehlungen zu beachten!
    Wir haben an die Türen von Saal 1 und 2 jeweils Anwesenheitslisten ausgehangen, in die sich jeder bitte einträgt, damit wir eine entsprechende Kontaktkette im Notfall nachweisen können. Sobald jemand unter Krankheitssymptomen leidet, möchten wir darum bitten NICHT an einem freien Training teilzunehmen.
  4. die Jugendversammlung und Jahreshauptversammlung werden abgesagt, Nachholtermine werden noch mitgeteilt, hier warten wir die Entwicklung der Gesamtsituation ab.
  5. der Turniertag am 18.4.2020 wird ebenfalls abgesagt.

Laut DTV-Empfehlung erfolgt eine Einstellung des Turnierbetriebs vom 12. März  bis Ende April  2020. Dies gilt auch für den Ligabetrieb, einige Ligen wurden auf Grund dessen bereits beendet.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, hinsichtlich unserer Fürsorgepflicht gegenüber unseren Mitgliedern haben wir jedoch keine Alternative gefunden.
Wir hoffen ihr habt dafür Verständnis!
Über eine Änderung der Maßnahmen und deren Aufhebung werden wir euch über alle bekannten Kanäle immer zeitnah informieren.

Wir wünschen euch allen, dass ihr gut durch die kommenden Wochen kommt und dass ihr gesund bleibt!

Mit tanzsportlichen Grüßen

Der Vorstand

Kommentare sind geschlossen.