Permalink

Weihnachtliche Tanzsportabzeichen-Abnahme zum Jahresabschluss

Nach dem im letzten Jahr
keine Abnahme des Sportabzeichens möglich war,
hat der TC Royal Oberhausen
diese normalerweise „jährliche Prüfung“
nun vor Weihnachten
Corona-konform durchgeführt.

Die Planung eines Vorweihnachts-Event, bei dem neben der Tanzsportabzeichen-Abnahme auch die Mitglieder wieder gemeinsam mit Familie und Freunden den Ausklang des Jahres hätten feiern können, musste aufgrund der Pandemie-Entwicklung angepasst und entzerrt werden.

Vor allem für die Kinder- und Jugendgruppen ist dies jedes Jahr ein Highlight, wenn die jungen Tänzer*innen stolz ihren „Gästen“ das Erlernte zeigen können und mit einem Sportabzeichen belohnt werden.
Dank der Unterstützung der Stadtsparkasse Oberhausen konnte der Jahresabschluss trotz der Einschränkungen in einem feierlichen Rahmen in mehreren Gruppen stattfinden und mit kleinen Weihnachtsgeschenken bereichert werden.
Der Vorstand des TC Royal Oberhausen bedankte sich zudem bei den Trainern und Übungsleitern des Tanzvereins für die gute Arbeit und die Unterstützung in den vergangenen Monaten.
Durch ihre Motivation und das gute Training behielten viele Mitglieder auch bei den zwischenzeitlich notwendigen digitalen Trainings den Spaß am Tanzen und es konnten bereits auch in den letzten Monaten im Training vor Ort wieder neue Mitglieder über die verschiedenen Sparten wie Kindertanzen, Linedance, JMC, Discofox, Gesellschaftstanz und auch im Leistungssport gewonnen werden.

Hoffen wir auf ein gutes Jahr 2022!

Denn.. das Schönste, was Füße tun können , ist tanzen… im TC Royal Oberhausen.

Permalink

Finale bei der LM für Bodo Rösel und Eva Wille

Die Landesmeisterschaften der Senioren II D-A Standard (13.11.2021) fanden in diesem Jahr im TSC Mondial Köln statt.

Bodo und Eva ertanzten sich im Finale den 5. Platz.

Ein weiteres Paar vom TC Royal Oberhausen, Oliver König und Cornelia Kamphausen, erreichte im Finale den 6. Platz.

Herzlichen Glückwunsch den beiden Paaren zu Ihrer tollen Leistung!

Permalink

OWL-tanzt – eines der großen Tanz-Events in NRW

In 82 angebotenen Turnieren unterschiedlicher Altersgruppen und Leistungsklassen zeigten tanzsportbegeisterte Kinder, Jugendliche, Haupt- und Seniorenklassen ihr Können in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen.
Die Seidensticker-Halle bot dazu, wie in den Jahren zuvor, ein besonderes Flair.
Auf 5 Tanzflächen tanzten an 2 Tagen insgesamt 793 Paare.

Bodo Rösel und Eva Wille waren dabei:
Am 06.11.2021 erreichten die Beiden, bei dem Turnier der Senioren II C, im Finale den 5. Platz von 16 Paaren.
Am folgenden Sonntag ertanzten sie sich, im Semifinale der Senioren II C, den 9. Platz von 16 Paaren.

Herzlichen Glückwunsch.

Permalink

Ein weiteres Royaler Paar ist wieder erfolgreich unterwegs!

(Archivfoto)

Bodo und Eva haben am letzten Wochenende, nach 20 Monaten!, wieder 2 Turniere der Senioren II-C getanzt und folgende Ergebnisse erzielt:

Am Samstag, den 30.10.2021, beim NRW-Pokal in Münster: im Finale den 5. Platz von 11 Paarenerreicht und am Sonntag, den 31.10.2021, beim Christopherus Pokal in Werne ertanzten die Beiden den 3. Platz von 9 Paaren.

Herzlichen Glückwunsch!