Artikelformat

danceComp 2018, Tag 1 – Medaillen für den Royal Oberhausen

Zum 15. Mal lockt die Dancecomp Tänzer aller Alters- und Leistungsklassen in die historische Stadthalle zu Wuppertal.

 

Edgar Hanauer und Conny Kamphausen starteten in der Senioren II C Standard im Starterfeld von 13 Teilnehmern und konnten sich für das Finale qualifizieren. Hier steigerten sich Edgar und Conny im Vergleich zur Zwischenrunde noch mal deutlich und holten die erste Medaille dieser Dancecomp nach Oberhausen: Platz 3, Bronzemedaille und damit eine weitere Platzierung auf dem Weg zum Aufstieg.

Im Anschluss an dieses Turnier traten Dirk und Inken Schmitz in der Senioren I C Latein an. Auch hier hatten sich 13 Paare gemeldet. Dirk und Inken erreichten ohne Probleme das Finale und holten die zweite Medaille des Tages für den Royal, diesmal in Silber.

Am frühen Abend starteten dann noch Christoph und Andrea Uhländer in ihrem ersten Senioren II B Standard Turnier. Die Neuaufsteiger erreichten im starken Teilnehmerfeld auf Anhieb die Zwischenrunde und beendeten das Turnier auf einem respektablen neunten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare sind geschlossen.