Artikelformat

Deutschlandpokal Senioren III S Standard – Günter und Annette auf Platz 26

113 Paare aus allen Bundesländern trafen sich am vergangenen Wochenende zum Deutschlandpokal der Senioren III S Standard beim TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß. Mit am Start auch Günter und Annette Enk vom Royal Oberhausen.
Bei so vielen Paaren wurden die einzelnen Heats natürlich auch recht groß. Um 13.00 Uhr starteten so die meisten Tänzer ins Turnier, lediglich die bereits im Vorfeld über Sternchen für die Zwischenrunde qualifizierten Paare durften den Turniertag später beginnen. Mit 11 Paaren gleichzeitig auf der Fläche zu stehen stellte für viele der Tänzer eine zusätzliche Herausforderung dar. Annette und Günter blieben unbeeindruckt und absolvierten diese Runde sehr souverän.
Als in der Zwischenrunde nun die 12 Sternchenpaare mit der großen internationalen Erfahrung ins Turniergeschehen einstiegen, änderte sich das Turnierbild nachhaltig. Auch hier konnten Günter und Annette problemlos bestehen. Mit viel Spaß ging es in die 48 Runde.
Am Ende wurde es ganz ganz knapp und diesmal stand das Glück nicht auf der Oberhausener Seite. Mit nur einem Kreuz Differenz verpassten die beiden haarscharf den Einzug in die nächste Runde und beendeten das Turnier als Anschlusspaar auf einem hervorragenden 26. Platz und damit als fünftbestes NRW Paar im Turniergeschehen.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare sind geschlossen.