Artikelformat

Drei Platzierungen für Christoph und Andrea Uhländer

Das 32. Norddeutsche Seniorenwochenende fand am 14. und 15. April
statt und lockte rund 120 Paare der Senioren I – IV Standard
in den Großraum Hamburg.

Wer sich unter dem Norddeutschen Seniorenwochenende eine ruhige Veranstaltung vorstellte, der wurde wohl enttäuscht. Die TSA des TSV Glinde, der Tanz-Club Rotherbaum und die TSA des Walddörfer SV fungierten als Ausrichter der Turniere rund um den Sachsenwald-, den Hammonia- und den Walddörfer Pokal.
Andrea und Christoph Uhländer konnten sich im Starterfeld von 15 (Samstag) und 11 Paaren (Sonntag) in der Senioren II C problemlos für das Finale qualifizieren.
Silber am Samstag und Bronze am Sonntag lautet das amtliche Endergebnis.
Beim Doppelstart in der Senioren I C erreichten die beiden ebenfalls das Finale und konnten hier einen tollen vierten Platz zusätzlich verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare sind geschlossen.