Artikelformat

Erster Sieg für Inken und Dirk Schmitz

Der NRW Pokal der Gruppe A (HGR / HGR II / SEN I) ging am Samstag (14.04.2018) beim UTC Münster in die vorletzte Runde.

Dirk und Inken Schmitz starteten in der Senioren I Latein. Hier konnten sie alle vier Tänze für sich entscheiden und damit ihren ersten gemeinsamen Turniersieg in der Lateinsektion verbuchen.
Als Sieger der C starteten sie auch im späteren Turnier der Senioren I B. Dieses wurde kombiniert mit der Senioren I A durchgeführt. Hier konnten sie sich für die Endrunde qualifizieren und belegten am Ende Platz 4 (Platz 2 der B-Klasse).

In der Hauptgruppe A Latein gingen Joel Zupan und Sarah Conrad für den Royal Oberhausen an den Start.
Die beiden konnten sich im sehr starken Starterfeld sehr gut behaupten und erreichten abschließend einen hervorragenden vierten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Joel & Sarah

Dirk & Inken

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.