Artikelformat

Fünfzehnter Deichstadtpokal in Neuwied – Doppelschlag für Christoph und Andrea

Zum 15. Mal lud der Tanzsportclub Neuwied e.V. an diesem Wochenende zum Deichstadtpokal-Tanzturnier ein.

Für den Royal Oberhausen starteten Christoph und Andrea Uhländer in der Senioren II D Standard.
Im Turnier der D-Klasse gingen insgesamt 8 Paare an den Start. Andrea und Christoph nutzten die Vorrunde und knüpften dort an die Leistung aus dem NRW Pokal an. Mit voller Kreuzzahl ging es dann in das Finale, welches die beiden mit allen Einsen souverän gewannen.
Direkt im Anschluss an die Siegerehrung begann dann das Turnier der Senioren II C Standard, in dem dann inklusive Christoph und Andrea erneut 8 Paare an den Start gingen. Nach bewährtem Muster qualifizierten sich die Oberhausener für die Endrunde und gewannen diese mit 17 von 20 möglichen Einsen mehr als souverän.
Hier endete dann die Erfolgsserie der beiden, da an diesem Tag leider kein Turnier der Senioren II B Standard angeboten wurde.

Damit heisst es 6 Wochen nach dem ersten Turnierstart: Achte Platzierung im achten Turnier und fünfter Turniersieg insgesamt für Uhländers.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare sind geschlossen.