Artikelformat

Günter & Annette in Heiligenhafen

Am Ostersamstag starteten wir beim Turnier der Goldenen 55 und konnten dort den sehr erfreulichen 17. Platz verbuchen. Das Turnier war eine echte Nachtschicht. Nachdem es mit 1 1/2 Stunden Verspätung (Start wäre eigentlich 20.30 Uhr gewesen) begann, war es schließlich am Ostersonntag Morgens um 0.40 beendet. Am Ostersonntag waren wir noch einmal für ein Turnier der Senior III gemeldet und hatten uns schon im Vorfeld die Chance auf die Teilnahme am Finale ausgerechnet. Der Plan ging auf und wir wurden zu unserer größten Überraschung sogar mit dem 2. Platz belohnt. Nach 2 Jahren mal wieder ein Finale zu tanzen, dass hat echt Spaß gemacht.

(Text: Annette E.)

Veröffentlicht von: | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Sport

Kommentare sind geschlossen.