Artikelformat

Jürgen und Roswitha starten wieder

Die Residenz Münster richtete am 1. März-Wochenende 5 Turniere in den Senioren III Standard-Klassen aus.
Insgesamt 72 Paare fanden den Weg ins Tanzsportzentrum nach Münster, darunter auch Jürgen und Roswitha Felter, die nach langer Turnierpause ihren ersten Wettkampf in der Senioren III bestritten.
Gleich 20 Paare traten in der Senioren III B Standard an und stellten sich den Wertungsrichtern und dem erfahrenen und sehr beifallsfreudigen Münsteraner Publikum.
Die Vorrunde meisterten die beiden Oberhausener souverän und qualifizierten sich für das Semifinale.
In einem starken und sehr dichten Leistungsfeld hieß es dann am Ende Platz 9 und damit gingen die Beiden nur denkbar knapp an der Endrunde der letzten 7. Paare vorbei.

Rund 7 Jahre nach dem letzten Turnierstart konnten die beiden damit auf Anhieb mehr als die Hälfte der angetretenen Paare schlagen und sich deutlich zurückmelden.
Ein schöner Beweis, dass der Tanzsport einen auch nach vielen Jahren nicht los lässt.

Herzlichen Glückwunsch, Danke für die Ausdauer und viel Erfolg bei den kommenden Turnieren

[Text: Dirk S.]

Kommentare sind geschlossen.