Artikelformat

Landesmeisterschaften 2015 der Senioren III

Beim SALTATIO Bergheim fanden die Meisterschaften der Senioren III D/C/B-Klasse statt.
Bereits zu Beginn war das Bürgerhaus in Quadrat-Ichendorf bis auf den letzten Platz gefüllt und die Schlachtenbummler Gruppen feuerten ihre Paare lautstark an.
In der Sen III C-Klasse gingen Bernhard & Ulrike Verhoeven in dem Feld von 15 Paaren an den Start.
Bernhard & Ulrike erreichten im Semifinale den 9. Platz.

Im Vereinsheim des TSC Mönchengladbach fanden die LM´s der Senioren III A & S statt.
Bei den Senioren III A gingen insgesamt 20 Paare an den Start. In 4 Gruppen begann das Turnier pünktlich unter der Leitung von Juliane Pladek-Stille.
Sah man in der Vorrunde noch einige Unsicherheiten, so steigerte sich das Niveau bis zum Finale. Dieses lag für den Betrachter eng beieinander und die Wertungsrichterhatten hier keine leichte Aufgabe.
Andreas & Margarete Grzanka tanzten sich durch Vorrunde, Semifinale und dem Finale auf den 4. Platz.

Nach einer Verschnaufpause für zwei der drei mittanzenden Aufsteiger ging mit leichter Verspätung das Turnier der Senioren III S Klasse mit nun insgesamt 31 Paaren los.
Dadurch durfte man in der Vorrunde insgesamt 6 Gruppen sehen, die die großzügige Fläche des TSC Mönchengladbach austanzen durften. Hier war bereits von Anfang an das tänzerische Niveau höher und die Paare wirkten etwas ehrgeiziger.
Günter & Annette Enk  erreichten im Semifinale den 9. Platz.
Jürgen & Karin Lüders verpassten mit dem 14. Platz knapp das Semifinale.

(Textauszug vom TNW-Server)

Der Vorstand gratuliert seinen Paaren ganz herzlich zu ihren tollen Erfolgen!!

Kommentare sind geschlossen.