Artikelformat

SEN II D / III C Standard – tolle Ergebnisse für Royaler Paare

Die Tanzsportgemeinschaft Bünde e.V. lud am 13./14.04.2019 zum alljährigen Osterpokal ins Tanzhaus Marks ein. Bünde liegt rund 20 km nördlich von Bielefeld und ist damit eine der nördlichsten Turnierstätten im TNW. Über 100 Paare waren in den verschiedenen Turnieren gemeldet und tanzten um die Osterpokale 2019.
Für den Royal Oberhausen bestritten Bodo Rösel und und Eva Hadamitzky ihr insgesamt zweites Turnier in der Senioren II D Standard.
Hoch motiviert durch den hervorragenden Einstieg in den Turniertanzsport (Platz 5 auf der LM Senioren II) hatten die beiden in den letzten Wochen fleißig trainiert.
Eva und Bodo tanzten souverän durch das Turnier und durften dabei den ersten Turniersieg für sich verbuchen.

Zeitgleich gingen beim TSC Mondial in Köln Matthias Wille und Antje Piechorowski bei den Senioren III C an den Start.
Dabei konnten die beiden Oberhausener ihre unglaubliche Erfolgsserie fortsetzen: Turniersieg Nummer 6 im siebten gemeinsamen Turnier lautete das amtliche Endergebnis.
Antje und Matthias setzten aber noch einen drauf und gingen beim folgenden Turnier der Senioren III B mit an den Start.
Hier erreichten die beiden erneut das Finale und schlossen das Turnier auf einem hervorragenden dritten Platz ab.

Herzlichen Glückwunsch an Antje, Bodo, Eva und Matthias.
Das waren tolle Ergebnisse!

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.