Artikelformat

Seniorentag in Oberhausen – Spannende Turniere am dritten Advent

Fast 40 aktive Sportler und 5 Turniere, so sah der dritte Advent beim Royal Oberhausen aus.
Am letzten Turniertag dieses Jahres lud der Verein traditionell zum Seniorentag ein.

In diesem Jahr wurden Turniere der Senioren I und II D-A Standard angeboten.
Trotz reger Beteiligung von fast 40 Paaren kamen leider nur 5 der 8 Turniere zustande.
Dies tat dem Wettkampf und der guten Stimmung aber keinen Abbruch.
Den Start machte das einzige Senioren I Turnier des Tages: Die C-Klasse. Hier gingen 5 Paare an den Start.
Beflügelt von den Anfeuerungen der vielen Zuschauer konnten Dirk und Inken Schmitz, vom ausrichtenden Verein, den Turniersieg für sich verbuchen und verabschiedeten sich mit drei Turniersiegen in Folge hochzufrieden in die Weihnachtsferien.
Vor der stimmungsvollen Kulisse des weihnachtlich geschmückten Vereinsheims startete dann die Serie der Senioren II Turniere.
Paare und Zuschauer feuerten die aktiven Sportler immer wieder an, so dass durchgängig eine tolle Stimmung im Saal herrschte.
Der TC-Royal Oberhausen schickte ein weiteres Paar auf das Parkett: Dirk Hagedorn & Sabine Bock ertanzten sich im Finale den 5. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

[Text: Dirk S.]

SEN I C

SEN II A

Kommentare sind geschlossen.