Artikelformat

WDSF OPEN SEN III Standard, Saxonian Dance Classics 2017

Am vergangenen Wochenende gab es im Rahmen der 8. Saxonian Dance Classics in Dresden gleich mehrere WDFS- und DTV-Ranglisten Turniere.

Der große Saal des MARITIM Hotels wurde zum Schauplatz mehrerer hochkarätiger Tanzturniere.
Unter den 75 Startern in der WDSF OPEN SEN III Standard, waren auch Günter & Annette Enk und Jürgen & Karin Lüders vom TC Royal Oberhausen. Am Ende platzierten sich beide Oberhausener im vorderen Bereich des internationalen Starterfelds.
In der Endwertung hieß es dann Platz 30. für Karin und Jürgen. Günter und Annette gelang der Sprung in die 3. Zwischenrunde. Sie beendeten das Turnier auf einem hervorragenden 18. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare sind geschlossen.